Artikel-Schlagworte: „Chelat“

Chelattherapie


img_7671



Die heutigen Umwelteinflüsse und unsere Ernährung “vergiften” uns täglich, ohne dass wir diesen schleichenden Vergiftungen entfliehen können. Manche Menschen verkraften dies besser, andere wiederum nicht.

Über eine Infusionstherapie ist zumindest eine Ausleitung und Reduktion von Schwermetallen aus dem Körper möglich. Die Symptome durch Schwermetallanreicherung im Organismus sind verschieden und hängen vom jeweiligen Patienten und seiner Toleranz, bzw. Abbaukapazität ab. Was beim einem ohne Symptome verkraftet wird, kann beim anderen bereits schwere, gesundheitliche Störungen hervorrufen.
Besonders Belastungen mit Aluminium, Amalgam, Arsen, Blei, Cadmium, Eisen, Quecksilber und Thallium sind medizinisch relevant. Wodurch solch eine Vergiftung im Körper entsteht, ist schwer zu sagen. Tatsache ist, dass sie viel häufiger vorkommt, als wir es annehmen.

Es sind die unspezifische Symptome wie Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Konzentrationsmangel, Unruhe, Nervosität und viele sekundäre Gesundheitsstörungen die beobachtet werden.

Wie wirkt EDTA bei Chelat-Therapie?
EDTA bindet besonders Kalzium, wenn es in zu hoher Konzentration im Blut erscheint. Auch Kalzium aus bereits gebildeten Plaques wird herausgelöst, gebunden und danach ausgeschieden.

Wann ist eine Chelat-Infusionstherapie angezeigt?

• arteriellen Durchblutungsstörungen bei Arteriosklerose
• Tinnitus
• Schwindel durch Durchblutungsstörungen des Innenohrs
• Morbus Meniere
• Patienten nach Schlaganfall
• Patienten nach Herzinfarkt
• diabetischen Zirkulationsstörungen
• AVK (peripherer arterieller Verschlusskrankheit)

Die Chelatinfusionstherapie stellt eine alternative Therapieform bei allen Formen der Gefäßverkalkung (Arteriosklerose) und bei übermäßigen Schwermetall- und Calciumablagerungen im Körper dar. Zusätzlich wird die Durchblutung im gesamten Körper verbessert.

Zusammenfassend kann man also sagen, dass diese Therapie dabei helfen kann, die Alterung der Arterien zu reduzieren und giftige Metalle aus dem Körper auszuschwemmen.


pischinger


Alles für Ihre Gesundheit: Osteopathie, Chiropraktik, Ernährungsberatung u.v.m in Buxtehude

praxis_naturmedizin

Praxis für NaturMedizin
Nadine Groß (Heilpraktikerin)

Bahnhofstraße 19
21614 Buxtehude

Telefon: 04161-554 98 98
Fax: 4161-554 98 99
Mail:
praxis@naturmedizin-harsefeld.de